Herbst

  Bild zum Vergrößern anklicken

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

(Rainer Maria Rilke)

 Grabstätten     Urnen-Grabstätten

 Der Herbst zeigt uns an, dass die Natur sich wieder auf die kalte Jahreszeit einstellt. Die welken Blätter wirbeln über Felder und Wiesen, das Sterben des Grüns bedeutet, dass auch wir uns auf kurze Tage und kalte Nächte einstellen müssen.

Gerade die Zeit der Wintermonate eignet sich ganz besonders um über die Gestaltung einer würdevollen Ruhestätte für unsere Verstorbenen nachzudenken.  

Ein persönlich gestaltetes Grabmal ist die Krönung dieser ehrbaren Handlung. Bestellen Sie jetzt bei Schlemper Ihre individuelle Grabanlage fürs Frühjahr.

Fenster schließen